claim

Erprobungszentren

Als Teil der Rheinmetall-Defence-Gruppe stehen Rheinmetall Chempro die hauseigenen Erprobungszentren in Unterlüß (Niedersachsen) und Ochsenboden (Schweiz) zur Verfügung, die zu den größten und am besten ausgestatteten privaten Erprobungszentren in Europa gehören. Hier werden für nationale und internationale Kunden umfangreiche System- und Komponentenerprobungen sowie wehrtechnische Untersuchungen in allen Phasen des Produktentstehungsprozesses durchgeführt.

Erprobungen durch Rheinmetall Chempro

  • Ballistische- und Minentests
  • Ergonomische Tests
  • Signatur-Tests
  • Klimatische Tests
  • Fahrtests

Erprobungszentrum Unterlüß

Das Erprobungszentrum Unterlüß ist mit seinem 50 Quadratkilometer großen Erprobungsgelände das größte private Test- und Versuchsgebiet in der Bundesrepublik Deutschland.

Kernaktivitäten sind die Ermittlung und Überprüfung von technischen Kenndaten, Leistungsgrenzen, der Funktionstüchtigkeit und Zuverlässigkeit sowie der Betriebssicherheit und Wartbarkeit.

Hierfür stehen eine Reihe technisch hervorragend ausgestatteter Anlagen zur Verfügung.

  • Erprobungsplatz (15 km x 5 km, Reichweiten bis 25 km)
  • Sprengplatz
  • Sprengkammern
  • Diverse Schießbahnen unterschiedlicher Konfiguration
  • Geschlossene Schießkanäle
  • Messtechnik
  • Temperier-Versuchsanlage
  • Vibration
  • Werkstoffprüfung
  • Prüfmittel-Kalibrierung
  • Prüfung von Gefahrgutverpackungen

Erprobungszentrum Ochsenboden

Das Erprobungszentrum Ochsenboden befindet sich 60 km von Zürich entfernt. Zu den Hauptaufgaben des Erprobungszentrums gehören umfassende Versuche an Waffen, Munition und anderen militärischen Systemen.

Alle Anlagen sind mit modernsten messtechnischen Einrichtungen ausgerüstet. Hochqualifiziertes Personal sorgt für eine rationelle und fachlich kompetente Versuchsdurchführung.

  • Schießstände und Munitionswirkungsstände
  • Raketenprüfstände
  • Sprengplätze
  • Umweltsimulationsprüfanlagen
  • Chemische und technische Labors

  • Rheinmetall Chempro GmbH

    Pützchens Chaussee 58a
    53227 Bonn
    Deutschland
    Telefon: +49 228 9750-3
    Fax: +49 228 9750-480